LABOR

Wir entwickeln digitale Lösungen
mit hohem Anspruch an Ästhetik und Funktionalität.

Treten Sie mit uns in Kontakt

07.03.2019

Adobe

Adobe Design Achievement Awards 2019

Es geht in eine neue Runde: Anfang März wird der diesjährige Adobe Design Achievement Award eröffnet – mit ein paar kleinen Änderungen. Ab sofort haben nicht mehr nur Studenten die Möglichkeit, ihre Arbeiten einzureichen, sondern auch junge Kreative, die nicht an einer Hochschule eingeschrieben sind. Zu gewinnen gibt es beispielsweise eine Adobe Creative Licence oder eine Einladung zur Adobe MAX. Durch die Bewertungen der fachkundigen Jury dient der ADAA seit Jahren als Karrieresprungbrett für junge Gestalter. Deshalb gilt es, sich ab März in den neuen Kategorien Illustration, Photography, Video, Print / Graphic, Web / UX und Animation unter Beweis zu stellen. Auch wir sind in diesem Jahr wieder mit dabei und sorgen für einen gelungenen Online-Auftritt des Awards.


Mehr darüber gibt es hier:

Zur Website

07.02.2019

tdc. – The Type Directors Club

tdc. – Judging Tool

Der Type Directors Club sucht mithilfe einer ausgewählten Jury jeden Januar die besten Werke in den Kategorien "Communications Design" und "Typeface Design". Auf die Gewinner wartet als Preis die Ausstellung ihrer Arbeiten in der Cooper Union in New York City. Für die Bewertung und die Auswahl der Gewinner greift die Jury des TDC auf ein mit uns entwickelte Voting-Anwendung zurück. Hierbei sehen die Jurymitglieder die Präsentation der Werke zusammen auf einem Bildschirm, können diese aber über Mobile Devices bewerten, ohne sich gegenseitig zu beeinflussen. Auch diesmal haben wir mitgeholfen, indem wir das Tool und somit den Auswahl-Prozess der Jury gemanaged haben.


Mehr über den Award erfahrt Ihr hier:

Zur Website

13.12.2018

Adobe

2019 Adobe Experience Maker Awards

2019 – Wie heißt es doch so schön: Neues Jahr, neues Glück? So haben bis zum 31. Januar nächsten Jahres kreative Köpfe die Chance, an einem neuen Award teilzunehmen, dem Adobe Experience Maker Award. In sieben Kategorien wird ein Gewinner gesucht, bei jeder Abgabe muss dabei mit der Experience Cloud von Adobe gearbeitet worden sein. Die Gewinner werden an der Digital Experience Conference Ende April ausgezeichnet. Hierzu erhielten wir von Adobe den Auftrag, die Website zu konzipieren und umzusetzen. Neben allgemeinen Informationen über den Award sollte auch ein Portal zum Einreichen der Projekte erstellt werden, in dem man sich ausschließlich mit seiner Adobe-ID einloggen kann. Eine zusätzliche Herausforderung bestand in der Zusammenarbeit mit dem Adobe Studio Team und der Integration der neuen Bildsprache von Adobe mit vielen geometrischen Formen. 


Hier könnt Ihr Euch selber davon überzeugen, wie uns das gelungen ist:

Zur Website

DER LABOR NEWSLETTER INFORMIERT

Digitale Tipps & Trends

Nach oben