Unterhaus-Rebranding

“Man merkt schon, dass der Neue vom Fernsehen kommt”, schrieb die Mainzer Allgemeine Zeitung am 7. Dezember 2019. Seit Juli ist das Unterhaus in neuen Händen – Stephan Denzer hat übernommen und bringt neuen Schwung in das Mainzer Forum-Theater. Und wo kommen wir da ins Spiel? Frischer, jünger, zeitgemäßer möchte sich das Unterhaus präsentieren. Dazu benötigt es natürlich auch ein passende Rebranding, das wir vom LABOR entwickeln durften. Mit Collagen-Stil und bunten Farben haben wir rund um Corporate Identity, Logo, Newsletter, Social Media Templates und Website alles erneuert und ein neues Bild vom Unterhaus entwickelt. 


Überzeugt Euch selbst von unserer Arbeit:

Nach oben